slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5

6 Monate Macri: Zwischen Aufbruchstimmung und Rezession

Ein halbes Jahr ist die Mitte-Rechts-Regierung nun im Amt. Der Präsident gibt sich weiter moderat, tut sich aber schwer mit der Bekämpfung von Rezession und Inflation. Und im Kongress ziehen erste Wolken auf.

Reise-Assistent Argentinien: Da will ich hin!

Sie möchten Argentinien auf einer Reise kennen lernen, wissen aber noch nicht, wohin es genau gehen soll? Der Reise-Assistent des Argentinienportals hilft! Hier finden Sie Tipps und Empfehlungen für alle Reisearten, die Sie sich vorstellen können. Naja, fast alle :)

Macri und die Panama Papers

Während es in Argentinien langsam kühler wird, steigt die Temperatur auf der politischen Bühne. Denn der Präsident höchstpersönlich wird in den am 3. April veröffentlichten Panama Papers belastet - und hat dabei Glück, dass gleichzeitig ein Korruptionsprozess gegen die Vorgängerregierung Fahrt aufnimmt.

Macris erste 10 Tage: Licht und Schatten

Wie wird das neue Argentinien unter Mauricio Macri? Der neue Präsident hat bereits einige Akzente gesetzt, welche die Richtung erkennen lassen, die seine Regierung einschlagen wird.

Cristina Kirchner: Eine Bilanz

Am 10. Dezember 2015 ging die Regierungszeit von Cristina Kirchner, der ersten gewählten Präsidentin Argentiniens, zu Ende. Die streitbare Staatschefin hinterlässt eine zwiespältige Bilanz.

Steckbrief: Mauricio Macri

Der gewählte Präsident Mauricio Macri ist 56 Jahre alt, Präsident der konservativen Partei PRO und Bürgermeister von Buenos Aires. Hier der Steckbrief.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer